Kinesiologie Imst Tirol Allergien

Kinesiologie

Auch die Kinesiologie betrachtet den Menschen ganzheitlich, im Hinblick auf alle Aspekte seines Wesens, also strukturelle, biochemische und psychische (emotionale, mentale) Komponenten der Gesundheit. Die Kinesiologie macht sich ein körpereigenes Rückmeldesystem zunutze, welches sehr einfach und präzise ist.

 

Ein Hauptvorzug der Kinesiologie liegt darin, dass sie dem Körper erlaubt, unmittelbar mitzuteilen, was zur Behebung eines bestimmten Problems oder zur Erreichung eines bestimmten Ziels getan werden kann – es wird sozusagen mit dem Körper des Klienten kommuniziert und man kann ihn nach Lösungen zu bestimmten Problemen "fragen". Der Körper "beantwortet" die Fragen sehr zuverlässig durch bestimmte Reaktionen der Muskeln. So wird sichergestellt, dass nur die jeweils angemessenen, vom Körper geforderten und akzeptierten Maßnahmen ergriffen werden; er gibt vor, was, wann, wo und in welcher Reihenfolge getan werden soll.

Ziel der Arbeit…

 

… ist es, die unterschiedlichen Stressoren ausfindig zu machen, zu verändern und schließlich aufzulösen. Jeder Mensch hat ein ganz individuelles Reaktionsmuster auf Einflüsse von außen, aber auch von innen. Ob man auf etwas mit Stress reagiert oder nicht ist sehr unterschiedlich.
Erinnerungen, Leistungsanforderungen, Prüfungen, Konfliktsituationen etc. können Muskelschwächen hervorrufen oder nicht.

 

Kinesiologische Balancen eignen sich optimal zur Steigerung der Lebensqualität in vielen Lebensbereichen. Sie aktivieren die Selbstheilungskräfte des Köpers, verhelfen zu kreativem, koordinierterem und ganzheitlichem Lernen sowie zu einem besseren Umgang mit Stress aller Art. Die Methodik ist eine sehr gute Hilfestellung, private und berufliche Lebensziele leichter zu erreichen und Krisen besser zu bewältigen.


Bei welchen Problemen kann ich Sie mit Kinesiologie unterstützen?

 

Ich kann Ihnen eine Hilfestellung bei Problemen, die Sie belasten, mit denen Sie nicht zurechtkommen, "die Sie schlussendlich krank machen", bieten.

 

Diese Probleme können sich wiederum auf der körperlichen, geistigen/mentalen und seelischen Ebene widerspiegeln.

Durch kinesiologische Balancen können diese Symptome gut unterstützt werden.

 

Kinesiologisches Tapen

Kinesiologie Imst Verletzungen

Kinesiologisches Tapen wurde vom japanischen Arzt und Chiropraktiker Dr. KENZO KASE vor über 30 Jahren entwickelt. Weltweit wird es bei sehr vielen körperlichen aber auch energetischen Problematiken eingesetzt. Das Ziel von Dr.Kenzo war es, Heilungsprozesse durch ein spezielles Material bzw. durch die entsprechende Anlagetechnik zu unterstützen.

 

Die Anlagetechniken wurden nach kinesiologischen Testungen entwickelt und waren damit auch verantwortlich für den Namen des Materials und der Therapie. Durch das körpereigene Rückmeldesystem kann man als Kinesiologin ganz genau testen, welche Farbe, Form, Länge, Plazierung usw. das Tape haben soll. Das ist sehr wichtig, um eine maximale Wirksamkeit des Tapes zu erreichen. Die ganzheitliche Betrachtungsweise des menschlichen Körpers, mit seinen vielfältigen  Strukturen wie zum Beispiel der Haut, den Muskeln, den Meridianen, etc. bilden die therapeutische Grundlage der kinesiologischen Tape Therapie.


Wirkung

  • Beeinflussung der Muskelspannung
  • Aktivierung des lymphatischen Systems
  • Reflektorische, energetische Wirkung auf innere Organe
  • Unterstützung der Gelenke, Bänder und Sehnen
  • Verlängerung der Wirkung von kinesiologischen Balancen durch gezieltes Kleben auf z.B. Meridiane oder Alarmpunkte

Anwendungsbereiche

  •  Bewegungseinschränkungen
  • in Kombination mit kinesiologischen Balancen
  • Meridianstärkung
  • Gelenksunterstützung
  • Verspannungen
  • und vieles mehr...

Die Tapes bestehen aus einem äußerst angenehmen Material und können sehr gut im Alltag integriert werden. Das Tape ist wasserabweisend und daher ist es ohne Probleme möglich zu duschen oder zu baden.

 

Überzeugen sie sich selbst von der enormen Wirkungsweise der richtig ausgetesteten und angelegten kinesiologischen Tapes!

Beispiel für ein Taping des Nackens